Dienstag, 20. Dezember 2016

Es kommt zum absoluten Showdown in der Bundesliga!

Genau so haben sich das alle neutralen Fans, Beobachter und Experten rund um die 1. Fußball-Bundesliga gewünscht. Nun kommt es also tatsächlich am Mittwoch zum großen Duell um die Herbstmeisterschaft zwischen dem Spitzenreiter FC Bayern München und dem punktgleichen Verfolger RB Leipzig. Natürlich ist das Duell im Münchner Norden längst ausverkauft, auch wenn man das zu Saisonbeginn so nicht erwartet hatte. Dass die Sachsen mit diesem Kader und den vorhandenen finanziellen Möglichkeiten eher nicht in der Abstiegszone unterwegs sein werden, war klar. Aber: Dass "Rasenballsport" - wie sich der Klub nennt - sofort ganz oben mitspielen kann, ist etwas überraschend. Nun, wir werden sehen, ob sich der Platzhirsch von der Isar vom Liganeuling ausbremsen lässt?! Los geht's um 20 Uhr bei Sky. Außerdem sind an diesem Abend zur gleichen Zeit Köln gegen Leverkusen, Hertha gegen Darmstadt, Ingolstadt gegen Freiburg und Hoffenheim gegen Bremen im Einsatz. In dieser Partie gibt es zwei (oder sogar drei?) Neu-Bayern zu bestaunen, wenn man den Gerüchten glauben darf. Nun, dass Sebastian Rudy kommt, ist ziemlich sicher. Dass ihm Niklas Süle höchstwahrscheinlich zu den Bayern folgt, auch sehr wahrscheinlich. Und dann gibt es da ja noch einen gewissen Serge Gnabry im Werder-Trikot... Einen Tag zuvor messen sich - ebenfalls um 20 Uhr (live auf Sky) folgende Teams miteinander: Dortmund - Augsburg, Gladbach - Wolfsburg, Hamburg - Schalke sowie Frankfurt - Mainz miteinander. Ich wünsche Euch viele Tore und spannende Begegnungen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten