Donnerstag, 31. Mai 2018

Der "Fuß der Nation" hält der Belastung stand!

Wisst ihr noch, wie wir damals mit vielen Millionen anderer Bundestrainer in und aus Deutschland um die sogenannte "Wade der Nation" gebangt haben. Damals war nicht sicher, ob Michael Ballack im Trikot der deutschen Adler mit dabei sein kann bei einem wichtigen Turnier wie der Heim-WM 2006 oder der Europameisterschaft 2008. Nun ist es ein Fuß, um den Fußball-Deutschland im Hinblick auf die "Mission Titelverteidigung" bei der WM in Russland ab 14. Juni bangt. Doch Kapitän und Stammkeeper Manuel Neuer hat bisher überhaupt keine Beschwerden. Der Weltmeister von 2014 meisterte jedes Training sowie jeden Härtetest und wird - Stand heute - ganz sicher im Flieger sitzen. Schade für Bernd Leno oder Kevin Trapp, die es dann wohl aus dem Kader spült, weil Marc-Andre ter Stegen als Deutschlands Nummer zwei mit zu den Titelkämpfen reisen wird. Sollte Neuer es aus irgendwelchen Gründen aber doch nicht schaffen, kann sich "Die Mannschaft" auch auf ter Stegen verlassen, der seit mehreren Jahren beim FC Barcelona seine Klasse unter Beweis stellt. Egal, wer also zwischen den Pfosten steht - Deutschland hat auf dieser Position kein Problem! Am 4. Juni werden von Bundestrainer Löw noch vier Akteure aus dem Aufgebot gestrichen. Und, wer weiß - vielleicht bleiben ja Gomez, Werner und Petersen im Aufgebot!

Keine Kommentare:

Kommentar posten