Freitag, 5. Mai 2017

Die letzten drei Spieltage versprechen richtig viel Spannung!

Bevor ich auf die Wahl meiner Überschrift eingehe, möchte ich dem FC Bayern München an dieser Stelle noch einmal zur nächsten Meisterschaft gratulieren. Es war beziehungsweise ist für die "Roten" von der Isar bereits der 5. Titel in Serie. Das ist schon irgendwie beeindruckend und zugleich Balsam auf die geschundene Seele des deutschen Rekordmeisters. Der wäre ja bekanntlich im DFB-Pokal und der UEFA Champions League gerne noch dabei - doch: Es sollte aus verschiedensten Gründen nicht reichen! Dafür ist es hinter den Bayern in der Tabelle der 1. Fußball-Bundesliga umso spannender. Gut, der zweite Platz wird wohl an die "Bullen" aus Leipzig gehen. Aber auf den anderen Rängen, die für eine Teilnahme am europäischen Wettbewerb berechtigen, geht es richtig zur Sache. Alleine das Topspiel um den dritten Platz zwischen Borussia Dortmund und der TSG 1899 Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr, Sky) dürfte ein echter Kracher werden. Auch die Hertha, Bremen, Freiburg, Gladbach, Köln und sogar der FC Schalke 04 mischen um die "Europa-Tickets" noch mit, während hinten große Namen wie der Hamburger SV, Bayer 04 Leverkusen oder der VfL Wolfsburg kräftig um den Ligaverbleib zittern müssen. Ich bin gespannt, wen es am Ende erwischen wird. Verdient hat es ja eigentlich keiner. Selbst die beiden von vielen bereits abgeschriebenen Vereine Darmstadt 98 und der FC Ingolstadt leben noch und wollen das "Unmögliche" noch irgendwie schaffen. Wir dürfen gespannt sein!

Keine Kommentare:

Kommentar posten