Freitag, 6. Juli 2018

Ab heute geht es um den Einzug ins Halbfinale!

So, liebe Sportsfreunde, so langsam geht es bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland um die Wurst. Nur noch acht Mannschaften sind vor den ab 16 Uhr deutscher Zeit (live im ZDF) stattfindenden Viertelfinals noch im Rennen um den WM-Pokal. Gesucht wird also ein Nachfolger für ein desolates Deutschland, das bereits nach der Vorrunde ziemlich sang- und klanglos gescheitert ist - und zwar, bei allem Respekt vor den Gegnern, insbesondere an sich selbst. Los geht's mit der Partie zwischen Frankreich und Uruguay, bevor am Abend (20 Uhr, MEZ, ebenfalls zu sehen im "Zweiten") Brasilien auf Belgien trifft. Morgen sind dann zunächst (beide Begegnungen live in der ARD) ab 16 Uhr Schweden und England an der Reihe, bevor es dann um 8 mit dem Duell zwischen Russland und Kroatien weitergeht. Und, was sind eure Tipps? Wer kommt weiter? Also, ich glaube an Frankreich, Belgien, England und Kroatien. Ja, wirklich. Ich traue unseren Nachbarn gegen die Südamerikaner alles zu - speziell nach dieser moralischen Glanzleistung gegen die Japaner. Doch, egal, wer es dann tatsächlich schafft - ich wünsche mir vor allem vier spannende Partien mit vielen Toren und ohne allzu großes schauspielerisches Talent! Mögen sich die Besseren bitte fair durchsetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten