Montag, 16. November 2015

Für mich eine absolut nachvollziehbare Entscheidung!

Dass das Testspiel zwischen den Fußball-Nationalmannschaften aus Deutschland und den Niederlanden morgen Abend (20.45 Uhr, ZDF) stattfindet, ist für mich keine Überraschung. Ich kann diese Entscheidung, die von beiden Verbänden gestern Nachmittag gemeinsam getroffen wurde, absolut nachvollziehen. Eine Absage hätte vielen gefallen - aber wahrscheinlich den falschen Personen. So tragisch und traurig die Geschehnisse in der franzözischen Hauptstadt auch waren und nach wie vor sind, der Sport sollte sich davon nicht ausbremsen lassen. Ich bin davon überzeugt, dass die deutschen Sicherheitskräfte in und rund um Hannover alles unternehmen werden, um ein friedliches Fußballfest zu gewährleisten. Eines, dass die Fans beider Lager zusammenschweißt und international ein positives Signal aussendet. Eines, das in diesen Stunden sehr wichtig ist. Eines, dass Betroffenen und Verbündeten in diesen schweren Stunden Halt und Vertrauen (zurück)gibt. Auch die französische Nationalmannschaft wird morgen Abend in London antreten, auch der englische Gegner begrüßte diesen Entschluss. Ich finde es positiv, dass die Verbände zueinander stehen und sich ihr Hobby, das inzwischen zum Beruf geworden ist, nicht "verbieten" lassen wollen. Ich wünsche allen einen sportlich friedlichen Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar posten