Freitag, 3. Juni 2016

Trainerrotation vollendet?Tauziehen um große Stars!

Das große Stühelrücken in der Trainerbranche hat gerade erst begonnen und schon kursieren die nächsten Namen bei mehreren Klubs. Nachdem Markus Weinzierl nun also endlich beim FC Schalke 04 fix ist und Dirk Schuster (bisher Darmstadt 98) sein Nachfolger beim FC Augsburg wird, gehen die Spekulationen um Schusters Nachfolge über die hessischen Landesgrenzen hinaus weiter. Wie wäre es denn mit Andre Breitenreiter? Ja, genau - der hat in der abgelaufenen Saison noch die "Königsblauen" betreut. Ich bin wirklich gespannt, wie das weitergeht - und das auch in Zukunft. Denn bisher war das bei den Übungsleiter anders. Die hatten - im Gegensatz zu den Spielern - in der Vergangenheit eigentlich immer ihre Arbeitspapiere erfüllt und wechselten nicht wie wild hin und her. Doch so ist nun einmal das Geschäft Profifußball, sodass diese Entwicklung irgendwie abzusehen war. Und morgen? Da testet "Die Mannschaft" ab 18 Uhr in der Arena auf Schalke gegen die Ungarn. Zu sehen ist dieser letzte Test vor dem EM-Turnier im ZDF, mit dem man ja bekanntlich besser sieht. Mal schauen, ob der Weltmeister dann tatsächlich besser aussehen wird als er es am vergangenen Sonntag bei der 1:3-Pleite gegen die Slowakei getan hat. Und auch auf dem Transfermarkt tut sich jeden Tag etwas. Sebastian Rode geht zum BVB, Ilkay Gündogan verlässt die Borussia in Richtung Manchester City. Da kommt noch mehr!

Keine Kommentare:

Kommentar posten