Mittwoch, 25. Mai 2016

Der Weltmeister ist im Trainingslager angekommen!

"Die Mannschaft" hat die Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ab 10. Juni aufgenommen. Gestern Abend traf der Weltmeister im Tessin ein und bezog dort sein nobles Quartier im malerischen Ascona. Bis auf zwei Mann ist der vorläufige Kader komplett zusammen, auch der zuletzt angeschlagene Kapitän Bastian Schweinsteiger saß in der Sondermaschine aus Frankfurt. Dafür fehlen noch Lukas Podolski, der morgen mit Galatasaray im türkischen Pokalfinale steht, sowie Toni Kroos, der am Samstag in Mailand mit Real Madrid gegen Atletico im Stadtduell um die Krone im europäischen Vereinsfußball kämpft. Ich bin gespannt, wie sich der DFB-Tross bei wunderbaren Bedingungen im Nachbarland in EM-Form bringen will beziehungsweise wird. Am Sonntagabend gibt es erste Einblicke, wenn Deutschland in Augsburg gegen die Slowakei antritt (18 Uhr, ARD). Davor wird Bundestrainer Joachim "Jogi" Löw viel im mentalen Bereich arbeiten (müssen), da die Spieler quasi ohne wirkliche Pause im Teamhotel angekommen sind. Am Samstag, 4. Juni, treffen die deutschen Adler - dann schon mit dem feststehenden 23er-Kader - in Gelsenkirchen auf Ungarn. Eine gute Woche später wird's dann schon ernst: Denn da steht schon das erste Gruppenspiel gegen die Ukraine auf dem Programm.

Keine Kommentare:

Kommentar posten