Montag, 28. Dezember 2015

Schicksalsspiel für van Gaal - Urlaubsgrüße der Stars!

Während sich viele - oder fast alle - Stars der 1. Fußball-Bundesliga derzeit irgendwo in der Sonne tummeln, ist das Wetter und vor allem die Stimmung in Manchester nicht gerade überragend. Genauer gesagt ist es im Lager von United ziemlich unruhig, viele fordern sogar den Kopf von Manager Louis van Gaal. Denn die Ergebnisse der "Red Devils" lassen zu wünschen übrig, man hat sich besseres erhofft - vor allem mehr Punkte. Doch van Gaal ist und bleibt ein echtes Unikat - an und abseits der Seitenlinie. Zur Not werde oder wolle er sich selbst entlassen. Erst recht, falls es im Duell der großen Namen heute Abend gegen den FC Chelsea London (18.30 Uhr, Sky) schiefgehen sollte. Würde es soweit kommen, dann wäre ich sehr gespannt, wer United dann coachen soll. Auch der Rivale aus der Hauptstadt steht ja unter neuer Regie - hier übernahm Guus Hiddink vom entlassenen Jose Mourinho. Der soll ja - so vermelden es einige bunte Blätter in England - bei ManU im Gespräch sein. Oder kommt im Sommer Noch-Bayer Pep Guardiola, der eigentlich schon beim Stadtrivalen - den himmelblauen Citizens - zugesagt haben soll. Wir Fußballfans dürfen gespannt sein und sind froh, dass auf der britischen Insel weitergespielt wird. Unseren Jungs aus der Bundesliga wünsche ich schöne und erholsame Tage!

Keine Kommentare:

Kommentar posten