Samstag, 24. Mai 2014

Wer gewinnt das erste Stadtderby in der CL-Geschichte?

Heute Abend steigt es also, das Endspiel in der europäischen Königsklasse des Fußballs. Ausgetragen wird das Finale der UEFA Champions League im portugiesischen Lissabon. Dabei treffen ab 20.45 Uhr (Sky/ZDF) gleich zwei Mannschaften aus Madrid aufeinander - nämlich die beiden spanischen Hauptstadt-Klubs Atletico und Real. Und, für wen seid Ihr? Ich denke, dass vor allem die Fans des FC Bayern München dem Außenseiter ganz fest die Daumen drücken. Außenseiter? Nun, allerdings - denn Atletico hatte in diesem Jahr niemand auf der Rechnung gehabt. Aber - und das ist das Schönste an diesem Sport - Überraschungen gibt's bekanntlich immer wieder. Und: Mir hat die Art und Weise, wie das Team von Diego Simeone gespielt hat, serhr gefallen. Auch wenn Diego Costa nicht mit dabei sein wird. Ich treue dem Klub gegen die "Königlichen" um Cristiano Ronaldo einiges zu. Warum auch nicht? Zwar möchte Real unbedingt den zehnten Titel feiern - der letzte Sieg datiert aus dem Jahr 2002 - doch genau hierin liegt die Chance des Gegners. Für den ist es bereits eine tolle Sache, überhaupt soweit gekommen zu sein. Vielleicht gelingt genau 40 Jahre nach der Niederlage gegen den FC Bayern München der ganz große Coup. Einer der beiden Kontrahenten wird also auf jeden Fall Geschichte schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten