Samstag, 15. März 2014

Zum Glück ist heute endlich wieder Bundesliga!

Sportsfreunde, ich weiß ja nicht, wie es Euch so geht? Aber ich bin erleichtert - sehr sogar. Denn heute Nachmittag rollt endlich wieder der Ball, das Thema "Uli Hoeneß" rückt endlich wieder in den Hintergrund. Dazu nur noch einen Satz! Ich ziehe meinen Hut vor ihm, dass er die Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten tatsächlich antreten will und wird - eine Revision wird es nicht geben. Und was passiert auf den Plätzen der Republik ab 15.30 Uhr (live bei Sky)? Insbesondere die Partien zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Borussia Mönchengladbach sowie das Aufeinandertreffen zwischen dem SV Werder Bremen und dem VfB Stuttgart dürften spannend werden. Können die Fohlen nach der Vertragsverlängerung von Coach Lucien Favre und der Bekanntgabe der Verpflichtung von Noch-Basler Yann Sommer als Nachfolger von ter Stegen mal wieder in der Bundesliga punkten - also dreifach? Wird schwierig, da der BVB seit gestern Abend den Erzrivalen Schalke 04 im Nacken hat. Und an der Weser? Dort hoffen die Schwaben auf den Effekt des Trainerwechsels. Kann Huub Stevens dem VfB wieder mal zum einem Sieg verhelfen?! Abwarten. Außerdem spielen: Hertha - Hannover, Braunschweig - Wolfsburg (Achtung hitziges Derby!), Hoffenheim - Mainz und am Abend die Bayern gegen Leverkusen (18.30 Uhr). Mal schauen, wie die "Super Bayern" das ganze Theater um den Ex-Präsidenten wegstecken?!

Keine Kommentare:

Kommentar posten