Dienstag, 1. April 2014

Machen die Bayern heute Abend (wieder) ernst?

So, meine lieben Fußballfreunde. Heute Abend beginnt es, das Viertelfinale in der UEFA Champions League. Eröffnet werden die Viertelfinals von Titelverteidiger FC Bayern München, Manchester United, dem FC Barcelona und Atletico Madrid. Zu sehen sind die beiden Partien - wie immer in der europäischen Käönigsklasse - auf Sky. Na, wer von Euch hat den Privatsender aus München? Funktioniert alles? Ansonsten sucht Ihr Euch eben die besten Freunde zusammen und zieht mit ihnen in Richtung Lieblingskneipe weiter. Vorausgesetzt, Eure Liebste hat da nichts dagegen. Schließlich geht's morgen Abend unter anderen mit der Borussia aus Dortmund weiter. Aber dazu morgen mehr. Ich hoffe, erwarte und wünsche mir, dass der FC Bayern im "Old Trafford" anders auftritt, als am Samstag in der heimischen Allianz Arena gegen 1899 Hoffenheim. Nichts gegen die TSG, doch sie ist die Schießbude der Liga. Da sind drei Gegentore einfach zu viel, geschweige denn: drei eigene Treffer. Ja, es war nicht die Stammelf der Bayern und klar, der Vorsprung in der Bundesliga ist riesig, die Meisterschaft längst entschieden. Doch gegen Manchester mit Wayne Rooney und Co. will ich was anderes sehen. Ich denke, da sind wir Fußballfans uns doch alle einig, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar posten